Wirbelsäulenentlastung

Für die richtige Haltung sorgen!

Überforderung der Muskulatur, schlechte Haltung, falsche Schlafsysteme, schon leichte Abweichungen der Statik, wie das Hohlkreuz und Fehlbelastungen sind Grund für Rückenschmerzen.

Die Wirbelsäule aufstrecken, belastete Nervenwurzeln schonen, ein „Wegschieben“ der Wirbel vermeiden, und bei Belastung Halt geben, sind grundsätzliche Anforderungen an Stützen für die Wirbelsäule (WS).

Wirbelsäulenstütze   WirbelsäulenstützePflegebetten

Hierzu bietet Ihnen das Haus des Wohlbefindens eine Vielzahl von Versorgungsmöglichkeiten, unter anderem bei nachstehenden Diagnosen:

Hierbei unterstützen Rumpfstützmieder die gesamte Wirbelsäule mit bester Stabilisierung bei höchstem Tragekomfort.

Liegt ihr Körper z.B. nicht richtig, so müssen auch nachts die Muskeln den Körper halten. Wird er hingegen korrekt gebettet, so kann sich die Muskulatur nachts entspannen.

Dies gilt ebenso für Körperhaltungen bei Tätigkeiten im Beruf, im Haushalt und im Garten. Morgens ausgeruht aufstehen, beschwerdefreieres Arbeiten, Fehlhaltungen vermeiden, sich einfach wohler fühlen und Rückenschmerzen vergessen.

Unsere Produkte: