Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Sportliche Kooperation eiskalt besiegelt

Als Symbol für den Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen dem MEDI-HAUS Bad Neuenahr und dem Ahrweiler Ballspiel-Club fand am 20. Oktober 2020 vor dem MEDI-HAUS in der Kreuzstraße 27 die Übergabe einer gefüllten Eisbox statt. Mit ihrem Inhalt werden akute Verletzungen z.B. auf dem Fußballfeld schnell gelindert.

Michael Lorca, stellvertretender Vorsitzender des Ahrweiler BC, freut sich, im MEDI-HAUS Bad Neuenahr einen Partner gefunden zu haben, der durch modernste Ausstattung und fachkompetente Beratung auf höchstem Niveau überzeugt: „Wir werden künftig gemeinsame Projekte vorantreiben und unsere Partnerschaft vertiefen.“

Marc Sandhof, leitender Orthopädiemechaniker- und Bandagistenmeister im MEDI-HAUS Bad Neuenahr, blickt ebenfalls sehr erfreut in die Zukunft der lokalen, sportlichen Zusammenarbeit: „Die Eisbox steht für schnelle professionelle Hilfe auf dem Spielfeld. So aktiv sehen wir auch unseren Teil der Partnerschaft. Natürlich nicht begrenzt auf Situationen unmittelbar nach einer Verletzung. Eher auch prophylaktischer Natur. Durch den Einsatz unseres hochmodernen 4D-Bewegungslabor können Anomalien im Bewegungsablauf ermittelt werden, bevor sie dauerhaft Probleme bereiten.“